Vardan Loretta Frigo-Holterman

Vardan Loretta Frigo-Holtermann

Italienerin, geboren am 10.04.1951

 

Früheste Erinnerung an Mal-Inspiration mit 13 Jahren.

Erstes große Beispiel: Gauguin: „Malen und die Freiheit“.

 

Psychologie und Pädagogik an der Universität Padua.

Grundschullehrerin von 1970 bis 1992

 

Mit Hilfe des geistigen Lehrers Baba Bedi aus Indien (vibrational healing) auf der Suche nach meinen Talenten.

Sanyasin von Osho Rajneesh seit 1978. Verschiedene längere Ashram - Aufenthalte in Poona, Indien um Erfahrung von seinen Meditationstechniken und Therapiegruppen zu vertiefen.

 

Mutter von Anouk

 

Aktive Malerin seit 25 Jahre mit wiederkehrenden Ausstellungen

 

Lebt seit 1993 im Allgäu und in den Marken, Italien.

 

1998: Osho Painting Training mit Meera, Japanische Malerin, Therapeurin und Sanyasin von Osho in Poona von…. Bis …..: Datum und die Name im Zertifikat vom Titel des Trainers.

 

„Ich denke immer, dass ich nie fertig bin und nie soweit, dass ich etwas schon kann.“

 

Firos Holterman ten Hove

Firos Holterman ten Hove

Holländer, geboren am 12.10.1949

 

Früheste Erinnerung an Naturmeditationserlebnis im Alter von 5 Jahren: „mit Sonne und Erde verschmelzen“.

Erstes große Beispiel: St. Franziskus.

 

Ausbildung als Gartenbauingenieur mit Spezialausrichtung in biologischen Methoden.

 

Studium der Geschichte und Psychologie an der Universität von Utrecht (Diplom).

 

1975 bis 1987 Berufserfahrung in Suchtfachkrankenhäuser in Holland und Deutschland. Ausbildung in Transaktionsanalyse (Diplom).

 

1976 Begegnung mit Sufi-Meister Pir Vilayat Inayat Khan. Seitdem Schüler (kein Diplom).

 

1982 Umzug ins Allgäu. Vater von Nora und Aron

 

1988 bis 2006 Managementtrainer, Supervisor und Coach für große internationale Unternehmen; Geschäftsführer von Naturland, Verband für ökologischen Landbau

 

Seit 1993 Gartenbau und Seminare in Eisenbolz, Weitnau. Gründung von United Nature, Herstellung von Blütenessenzen und Edelsteinelixiere, Jahresgruppen für Naturmeditation.

 

Autor von „das heilige Buch der Natur“ und „das Wesen der Steine“.

 

„Ich denke immer, dass ich es schon packen kann, und dass ich das meiste schon weiß.“

 

Die Seele der Blumen

Projekte 2016

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Es ist Gott, der durch die Hand des Menschen Seine Pläne in der Natur entwerfen und ausführen lässt. Hazrat Inayat Khan. Zentrum Agrikultur